Hinweis: brandenburg.de hat seine Internet-Seiten auf barrierefreien Zugriff optimiert und verwendet deshalb standardisiertes CSS (Stylesheets). Sollte Ihr Browser dieses nicht korrekt anzeigen, unterstützt er nicht die üblichen Webstandards. Weitere Informationen finden Sie hier.

Handlungshilfen

Junge Frau hilft Seniorin bei der Arbeit am Computer, Foto picture alliance/blickwinkel

Veränderungen sind immer auch Chancen zur Neugestaltung. Der demografische Wandel wird das Leben in hohem Maß verändern. Dies erfordert einerseits, eingefahrene Wege zu verlassen und bietet andererseits Möglichkeiten, bessere Lösungen für viele Bereiche des gesellschaftlichen Lebens zu finden.

Inzwischen gibt es eine Vielzahl von Handlungshilfen, Leitfäden oder Werkzeugkisten, die Anregungen dafür geben, wie mit den demografisch bedingten Veränderungen umgegangen werden kann.

Auf dieser Seite ist – nach unterschiedlichen Themenkreisen - eine Auswahl verschiedener Handlungshilfen aufgelistet.


Mobilität

Bürgerbus, Foto Picture Alliance

Wirtschaft

Handwerker
  • Das Portal zur Fachkräfte-Offensive der Bundesministerium für Arbeit und Soziales sowie Wirtschaft und Energie und der Bundesagentur für Arbeit - Service-Tools für Fachkräfte und Unternehmen Link
  • Fachkräfte finden – Europäische Jugendliche ausbilden Link (PDF)
  • Fachkräfte finden – Online-Rekrutierung Link (PDF)
  • Zeit zum Handeln – Instrumente zur Gestaltung des demografischen Wandels (LASA Brandenburg)
  • Demografischer Wandel – (k)ein Problem! Werkzeuge für betriebliche Personalarbeit (Gesellschaft für Arbeitsschutz und Humanisierungsforschung mbH)
  • „Familienbewusste Arbeitszeiten – Leitfaden für die praktische Umsetzung von flexiblen, familienfreundlichen Arbeitszeitmodellen“ (Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend) – Leitfaden (PDF)
  • nexxt change – Bundesweite Börse zur Sicherung der Unternehmensnachfolge Link

Aktive Kommunen

Senior
  • Kommunen gestalten - LBS Zukunftkompass
  • Lokale Zukunftspolitik – den demografischen Wandel im Bürgerdialog gestalten (Friedrich-Ebert-Stiftung) Link
  • Vitalitätstest für Dörfer (Hinterland)
  • Leitfaden zum Einsatz von Rechtsinstrumenten beim Umgang mit verwahrlosten Immobilien – „Schrottimmobilien“ (BMVBS/BBSR) Link
  • Zukunft und Selbstbehauptung strukturschwacher Regionen – Wie lässt sich ein Dorf gemeinschaftlich aktivieren (BMVBS und iqconsult) – Ein Leitfaden (PDF)

Miteinander Leben

Senior

Best-practice- Veröffentlichungen zum Umgang mit dem demografischen Wandel